Wasserkirche

Erstes «Zwingli-Gsprööch» und Auftakt zur Aktion «Zwinglistadt 2019»:

Freitag, 23. August 2019, 18:30 – 21:00

Thema

Zwingli sucht das Gespräch mit Zürich. Und Sie sind herzlich eingeladen.

Beschreibung

Das hat Zürich noch nie gesehen: 500 Jahre nach der Reformation stehen
zwischen August und November 2019 fünfzehn Zwingli-Figuren in allen Zürcher
Stadtkreisen an gut frequentierten Orten. Dabei wird dem Reformator sicher ab
und zu der berühmte schwarze Hut hochgehen. Denn jeder Stadtkreis hat seine
ganz eigenen Herausforderungen. Darum finden in allen Stadtkreisen offene
und manchmal sicher auch kontroverse «Zwingli-Gsprööch» statt.
Gerne laden wir Sie zum «Zwingli-Gsprööch» für den Stadtkreis 1 ein, das
zugleich Auftakt zur Aktion «Zwinglistadt 2019» sein wird. Abt Urban von
Einsiedeln, Franziska Driessen (Präsidentin des Synodalrates der röm.-kath.
Kirche des Kantons Zürich), Bischof Harald Rein (Bischof der Christkatholischen
Kirche der Schweiz) und Pfr. Christoph Sigrist (Grossmünster) werden unter
der Moderation von Thomas Ribi (NZZ) über ökumenische Aufbrüche und
Perspektiven in der Stadt und Kanton debattieren. Im Anschluss gibt es
Zwingli-Wurst und Zwingli-Bier vor der Wasserkirche.
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie bei diesem inspirierenden Anlass
begrüssen dürften!
www.zwinglistadt.ch
Weitere Informationen auch finden Sie auch unter:
https://www.zhref.ch/zwinglistadt/zwingli-stadt-2019

Veranstaltungsort

Wasserkirche

Mitwirkende

Abt Urban von Einsiedeln, Franziska Driessen (Präsidentin des Synodalrates der röm.-kath. Kirche des Kantons Zürich), Bischof Harald Rein (Bischof der Christkatholischen Kirche der Schweiz) und Pfr. Christoph Sigrist (Grossmünster) werden unter der Moderation von Thomas Ribi (NZZ)