Wasserkirche

Das Markus-Evangelium

Donnerstag, 25. April 2019, 19:30

Thema

Gesamtlesung mit Musik

Beschreibung

Das Markusevangelium ist ein Grundtext christlicher Überlieferung und massgebend für praktisch alle weiteren Jesusdarstellungen in der Geschichte der Kirche. Darüber hinaus ist es ein literarisches Meisterwerk erster Ordnung. Mit seinen starken Kontrasten, der lakonischen Sprache, farbigen Schilderung von Charakteren, existentiellen Tiefe, subtilen Leserführung und eigenwilligen Auseinandersetzung mit der biblisch-jüdischen Tradition zieht es bis heute Leserinnen und Leser dies- und jenseits der Kirchen in seinen Bann.
In unserer Lesung erklingt das Markusevangelium vollständig und in seiner ursprünglichen Gestalt. Dadurch wird es möglich, den Text in seiner sorgfältig komponierten Ganzheit zu entdecken. Die musikalische Begleitung unterstützt den Sog der Wörter, Sätze und Ereignisse und tritt mit ihnen kommentierend, untermalend und kontrastierend in einen lebendigen Dialog.

DAUER
Knapp drei Stunden
Drei kurze Pausen

SPRECHENDE
Beatrice Kropf, Luzern
Benjamin Flur Koch, Dietwil

KOMPOSITION UND AKKORDEON
Eva Sulai, Dietwil

KONZEPT UND BERATUNG
Hansueli Hauenstein, Sins

Veranstaltungsort

Wasserkirche

Informationsdokumente

Flyer/file_download.php?fileIDX=17317

Flyer
Zielgruppe