Konzert ReRenaissance / Noël normand

18.12.2022 11:00 - 12:30
eins
BESCHREIBUNG

Konzert ReRenaissance / Noël normand / Weihnachtshistorie von Rouen 1474

Zum ersten Mal seit fast 550 Jahren erklingt die Weihnachtshistorie aus Rouen. Die französischen Verse des Rouen‑Spiels werden Melodien unterlegt, die in wunderschön dekorierten Liederbüchern überliefert
sind. Musik und Text verschmelzen in der einzigartigen und farbenprächtigen Interpretation dieses Werkes. Die vermeintlichen Nebencharaktere rücken ins Blickfeld: Engel singen zu Laute, Harfe und Orgel, Hirten schmücken ihre Melodien mit den pastoralen Klängen von Fidel und Flöte, Dudelsack und Drehleier.

Grace Newcombe – Gesang, Harfe | Tessa Roos – Gesang, Glocken | Matthieu Romanens – Gesang | Raitis Grigalis – Gesang | Tobie Miller – Drehleier, Blockflöte, Gesang | Marc Lewon – Plektrumlaute, Gittern, Gesang | Rui Stähelin – Plektrumlaute, Gesang | Baptiste Romain – Fidel, Rebec, Dudelsack, Gesang | Tabea Schwartz – Viola d'arco, Blockflöte | Claire Piganiol – Organetto, Harfe, Blockflöte

Leitungsteam: Marc Lewon, Grace Newcombe und Elizabeth Rumsey
Wissenschaftliche Begleitung: Prof. Dr. Dr. h.c. David Fallows

 

Details und Platzreservationen hier.

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.